1st Aikido Summer Berlin. International Friendship Seminar

Zur Anmeldung >> Aikido Summer Berlin was founded by Dr. Dirk Müller, Shoshin Dojo Hamburg and Heidi Grot, Kranich Dojo Berlin. The festival would like to enable the gathering of highly educated teachers from different countries, as well as an exchange of Aikidoka of various styles and ages. It is organized by the Shoshin Dojo Hamburg, the Kranich Dojo Berlin and supported by the international Aikidofederation Shimbokukai. Auf Facebook  

Aikido-Seminar mit Daniele Montenegro

Aikido-Seminar mit Daniele Montenegro Zur Ausschreibung >> Daniele Montenegro, 5. Dan Aikido, hat über viele Jahre bei Yoji Fujimoto Sensei, 8. Dan Aikido und Shihan, gelernt und war ab 2005 sein Assistent. Auf dessen Rat hin eröffnete er in 2011 sein eigenes Dojo in Mailand. Am Wochenende, den 16. und 17. Juni 2018, kommt er zum ersten Mal zu uns ins Zentrum für Bewegung & Lebenskunst nach Bonn, der heimlichen nördlichsten Stadt Italiens.    

Aikido-Seminar mit Léo Tamaki

Aikido-Seminar mit Léo Tamaki Zur Ausschreibung >> Schon seit ein paar Jahren kommt Léo Tamaki immer im Frühjahr zu uns und lässt uns in seiner unaufgeregten, intensiven Art sein Aikido erleben und üben.    

Aikido für Karate-ka

Aikido für Karate-ka mit Thomas Christaller Am 14. April 2018 findet der Jubiläumslehrgang des Dokodan-Dojo in Brühl anlässlich des 8-jährigen Bestehens statt. Dieser steht unter dem Motto “Benefizlehrgang gegen Gewalt”. Neben Thomas Christaller unterrichten VikoSchönmann, Junior Instruktor AEK Germany, Carsten Neumann, 3. Dan Karate (DKV), und Daniel Leinweber, 3. Dan Karate (DKV). Aus der Ausschreibung: Der Lehrgang: Nun gibt es das Gesundheitstraining mit Selbstverteidigung basierend auf Karate in Brühl schon seit 8 Jahren. Wie in jedem Jahr feiern wir das Jubiläum des DokanDojodaher mit unseren Freunden in Form eines Lehrgangs. Auch dieses Jahr konnten wir externe Trainer, abseits des Karate finden, die uns einen Einblick in […]

Die Mutter aller Haltetechniken im Aikido: Ikkyo. Hier in der Ura-Variante

Ikkyo heißt die Erste Haltetechnik im Aikido. Auf ihr basieren fast alle anderen Haltetechniken. Deshalb kann man die nicht oft genug üben. Es gibt wie den meisten Aikido-Techniken gibt es auch hier zwei verschiedene Ausführungen. Die eine geht vor dem Körper des Angreifers entlang, die andere über die Rückseite. Japanisch wird das mit Omote und Ura bezeichnet. Beide haben wir geübt.